39. Oberurseler
Brunnenfest 2018

 25. bis 28. Mai 2018


  A k t u e l l e s 

  
Willkommen auf den Seiten des
Oberurseler Brunnenfestes

 

 Informatives


 Fotogalerie


 Pressemeldungen


 Veranstaltungen
 

Interessantes


 Standplätze


 Brunnen

Historisches zum Brunnenfest
 History

Besucher Informationen

Parken
 Parken

Sperrungen
  Sperrungen

 

Feuerwerk
 Feuerwerk

 

 

 

 

 

Grußworte

 

 

 

 

Brunnenkönigin Anna-Lena .
 Brunnenkönigin
 Anna-Lena I.

1.Vorsitzender des Vereinsring - Rolf Steinhagen
 1. Vorsitzender
 Dr. Roland Jung

 

Gerd Krämer &  Hans-Georg Brum
 Stadt
 Oberursel

 

 

 

 

 


Feuerwerk:
 
Brunnenfest-Montag, 28. Mai 2018
gegen 22.30 Uhr

„Ein Oberurseler Brunnenfest ohne Abschlussfeuerwerk – das geht gar nicht!“ sagten sich vor Jahren die Schausteller des Festplatzes Bleiche und sprachen damit vielen „Orschelern“ aus der Seele.
 
Es gibt wieder ein Abschlussfeuerwerk, da sich die, teils bereits langjährig nach Oberursel anreisenden, Schausteller des Festplatzes Bleiche wieder bereit erklärt haben, das Feuerwerk zu finanzieren.
 
Bürgermeister Brum zeigt sich sehr erfreut über das Engagement der Schausteller: „Sie dokumentieren damit ihre Verbundenheit zu unserem größten Heimatfest und sorgen dafür, dass das Brunnenfest wieder einen krönenden Abschluss erhält.“
 
Aus Sicherheitsgründen – auch in Absprache mit dem Brand- und Zivilschutz – wird das Feuerwerk in diesem Jahr in der Verlängerung der Straße „Im Portugall“ in den Portwiesen abgeschossen. Diesen Standort haben viele Bürgerinnen und Bürger sicher noch in Erinnerung, denn von dort aus wurde viele Jahre lang das Feuerwerk veranstaltet.
 
Los geht es am Montag, 28. Mai 2018 um 22.30 Uhr.
In 100 Metern rund um den Abschussbereich wird eine Sicherheitszone eingerichtet, die nicht betreten werden darf. In dem Bereich sind für Montagabend auch Halteverbote eingerichtet.
 
Der Zusammenschluss der Brunnenfest-Schausteller hofft natürlich, dass mit diesem Abschlussfeuerwerk dann ein tolles Brunnenfest zu Ende geht.
 
Quelle: Stadt Oberursel Nach Oben...


   Grußwort der Brunnenkönigin Anna-Lena I.

Brunnenkönigin Anna-Lena I.
Liebe Orschler, liebe Gäste des Brunnenfestes
  
ich möchte Sie, als Ihre 40. Brunnenkönigin, gemeinsam mit meinem Brunnenmeister Herbert, ganz herzlich zum diesjährigen 39. Brunnenfest begrüßen.

Die Stadt Oberursel, in der ich als echtes „Weißkerscher Mädche“ lebe und arbeite, ist für mich etwas ganz Besonderes. Die Schönheit der Stadt zeichnet sich vor allem durch ihre Lage im Vordertaunus, ihre Mischung aus Tradition und Moderne sowie natürlich durch die herzlichen Bewohner aus.

Daher sehe ich voller Erwartungen den vielen Begegnungen und Eindrücken entgegen, die wir an den Brunnenfesttagen gemeinsam sammeln dürfen.
Besonders danke ich allen Ehrenamtlichen und Bewohnern der Stadt, die mit ihrer Zeit, Mühe und Geduld dazu beitragen, dass das Brunnenfest auch in diesem Jahr unvergesslich wird.

Als besonderen Höhepunkt am Samstag lade ich Sie um 11 Uhr in den Brunnenhof der Gemeinde St. Crutzen in Weißkirchen ein, um dort gemeinsam mit meinem Brunnenmeister und mir meinem Brunnen einzuweihen.

Ich freue mich auf vier erlebnisreiche Tage mit Ihnen bei hoffentlich gutem Wetter in unserer wunderschönen Brunnenstadt.

Uns allen ein gelungenes Fest!

Es grüßt Sie herzlich Ihre 40. Brunnenkönigin Anna-Lena I.
mit Brunnenmeister Herbert
 .Nach Oben...

   Grußwort des Vereinsring-Vorsitzenden

Dr. Roland A. Jung
Sehr geehrte Brunnenfestbesucher,
Sehr geehrte Oberurseler,
Sehr geehrte Standbetreiber,
  
Auch in diesem Jahr hat der ehrenamtlich tätige Brunnenfestausschuss des Vereinsring Oberursel mit Herrn Thomas Förder an der Spitze und mit Unterstützung des Vorstandes für Sie ein hoffentlich schönes Brunnenfest organisiert.
Wie in den letzten Jahren, finden Sie einen bunten Mix von Speisen und Getränken, so dass sich für jeden etwas zur Stärkung finden dürfte.
Verschiedene Musikprogramme, teils aus der Konserve an einzelnen Ständen, teils aber auch live auf den verschiedenen Bühnen, sind für Ihre musikalische Unterhaltung vorgesehen. Die einzelne Planung können Sie diesem Heft entnehmen.
Bereits im Herbst des letzten Jahres führten wir erneut einen Runden Tisch zur Gestaltung des Brunnenfestes u.a. mit Standbetreibern durch und erhielten so weitere Anregungen und Tips zur Gestaltung unseres Festes.  Hierfür sei allen Beteiligten gedankt.
Ohne Unterstützung der städtischen Behörden wäre dieses Fest nicht möglich - hiermit wird ganz herzlich allen Beteiligten im Rathaus für ihr Engagement gedankt.
Auch der Polizei, der Feuerwehr, der Ordnungsbehörde, dem Deutschen Roten Kreuz, der Verkehrsüberwachungsclub Oberursel e. V. und dem Sicherheitsdienst PAX sei jeweils für ihre Mitwirkung und Unterstützung, teilweise bereits schon weit im Vorfeld, ausdrücklich gedankt.
Nicht zu vergessen gilt unser Dank auch allen Sponsoren, denn ohne finanzielle Mittel ist ein derartiges Fest nicht durchzuführen.
Sollten Sie noch auf der Suche nach Kunstwerken sein, vergessen Sie bitte nicht den Besuch unseres angegliederten Kunsthandwerkermarktes auf dem Rathausplatz. Viele Aussteller haben lange gemalt, gewerkelt und gebastelt, um alle diese Gegenstände herzustellen – unterstützen Sie auch diese Künstler.
 
Bei den Anwohnern möchten wir uns für eventuelle Unannehmlichkeiten durch den Festbetrieb bereits jetzt entschuldigen; wir hoffen jedoch auf ein allseits akzeptiertes, friedliches Fest mit strahlenden Gesichtern und bester Laune. Natürlich wünschen wir uns allen auch bestes Wetter für unsere Festtage.

Kommen Sie nach Oberursel zum Brunnenfest 2018 und verbringen Sie unvergleichlich schöne Stunden in der malerischen Altstadt.
– Wir freuen uns auf Sie!
  
Dr. Roland A. Jung
Vorstand des Vereinsringes    .Nach Oben...

   Grußwort der Stadt Oberursel (Taunus)

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Festgäste,

endlich ist es wieder soweit: Oberursel (Taunus) zeigt sich von seiner besten Seite und lädt alle zum 39. Brunnenfest in die romantische Altstadt ein!

Wir sind eine lebendige Stadt und genau das macht unser traditionsreiches Fest zum Highlight in unserem Veranstaltungskalender. Und jeder, der einmal hier war, kommt gerne wieder, denn das Brunnenfest bietet ein attraktives Programm, das Jung wie Alt und Gäste aus nah und fern begeistert.

Gemeinsam mit Brunnenkönigin Anna-Lena I. und Brunnenmeister Herbert sowie den Oberurseler Vereinen laden wir Sie zum Flanieren und Schauen, zum Zuhören und Mitmachen, zum Plaudern und Schlemmen ein. Auf Bühnen und Plätzen erwarten Sie viele Künstlerinnen und Künstler, die gerne musikalische Wünsche erfüllen. Auf der Bleiche locken  traditionell die Fahrgeschäfte und Buden zum „Nervenkitzel“. Den Gaumen erfreuen lokale, nationale und internationale Spezialitäten und der Durst kann mit einer breiten Getränkeauswahl gelöscht werden.  

Das Brunnenfest ist ein Fest der Begegnung. Treffen Sie alte Bekannte, lernen Sie neue Leute kennen und vergessen Sie für ein paar Stunden den Stress und die Hektik des Alltags. Lassen Sie sich von Stand zu Stand treiben, von der tollen Stimmung anstecken, führen Sie nette Gespräche und feiern Sie mit uns an vier abwechslungsreichen Festtagen. 

Unser Dank geht an die vielen Ehrenamtlichen, Freiwilligen und Organisatoren vor und hinter den Kulissen – sie machen das Fest seit Jahren zu einem Event, das über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und beliebt ist. Und wir bedanken uns bei den Anliegern im Festgebiet, die über mehrere Tage Lärm und Beeinträchtigungen in Kauf nehmen müssen. Wir werden, wie immer, bemüht sein, bei Problemen schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen.

Nun hoffen wir auf vier sonnige Maitage mit lauen Nächten - dann steht einem wundervollen 39. Brunnenfest nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf Sie!
 

Gerd Krämer                             Hans-Georg Brum.

 

 


Gerd Krämer
Stadtverordnetenvorsteher

Fotos: Stadt Oberursel

 


Hans-Georg Brum
BürgermeisterNach Oben...

 

      

bu_distanz1Brunnenfest

layout_tab1-un

bu_distanz1Organisation

layout_tab1-un

bu_distanz1Brunnenkönigin

layout_tab1-un


Programmheft 2018
Programmheft 2018
(Download PDF)

"Die Altstadt lebt"
  
Das Brunnenfest in Oberursel ist ein Volksfest das alljährlich am Wochenende nach Pfingsten in der zweitgrößten Stadt des Hochtaunus- kreises gefeiert wird. Die Altstadt, der Festplatz „Auf der Bleiche” und der Marktplatz von Oberursel sind die Orte in der Taunusstadt, an denen das Fest von Freitag bis Montag veranstaltet wird.
  
Eröffnet wird das Brunnenfest immer am Freitag von der Oberurseler Brunnenkönigin und dem Oberurseler Brunnenmeister, den Repräsentanten des Brunnenfestes. Sie amtieren jeweils ein Jahr lang. Ihre Aufgabe ist es unter anderem, den jährlich wechselnden Brunnenfestbrunnen mit Apfelwein zu taufen.
  
Neben einem  Vergnügungspark sind Live-Musik und Tanz traditionelle Programmpunkte des Festes. Der Sonntag wird auf dem Marktplatz mit dem Brunnenfestlauf begonnen. Beim Brunnenfest des Jahres 2009 wurde erstmals auch ein Kunsthandwerker- markt im Rahmen des Festes veranstaltet.
  
Weiteres zur Geschichte des Brunnenfestes  finden Sie in der History.

bu_distanz1Brunnenfest-Bembel


Brunnenfest-Bembel
Brunnenfest-Bembel
2018

bu_distanz1Impressionen

Fotos:
Vereinsring Oberursel